Navigation Menu+
Bolingo
Mehr

Bolingo

7. März 2013 von

Flyer und Poster für die Partyreihe „Bolingo“ Format: DIN A5 (Flyer) | DIN A0/DIN A1 (Poster) Beschreibung: Für die Kölner Partyreihe „Bolingo“ wurden mehrere Poster im DIN A1 bzw. DIN A0 Format erstellt, sowie Flyer in DIN A5. Gestaltungsvorgaben: Das verwendete Bildmaterial wurde jeweils im Rohzustand gemeinsam mit einem ersten Grobentwurf vom Auftraggeber geliefert. Aufgabe war es, das Bildmaterial für den großformatigen Druck aufzubereiten,...

Mehr
Vivien Janour
Mehr

Vivien Janour

18. Februar 2013 von

Flyer für die Personal Trainerin Vivien Janour Format: DIN A5 Auflage: 2000 Stk. Gestaltungsvorgaben: Das Layout des Flyers sollte an das Webdesign (www.neusiedl-am-see-trainiert.at) angepasst...

Mehr
Tierärztliche Praxen Hannover
Mehr

Gestaltung einer Plakatanzeige/Postkarte Format: DIN A5 Beschreibung: Bei einer großen Branchenaktion der Stadt Hannover wurden die Praxen von Dr. med. vet. Ralf Tobias und Dr. med. vet. Miriam-Jasmin Hemmes ausgewählt, die Tierärzte der Stadt zu vertreten. Dafür wurde eine Doppelanzeige im Format 90 x 130 mm gelayoutet. Die Anzeige wurde außerdem als Postkarte...

Mehr
„Aktion Sorgenkind“ – Und was ist mit uns?
Mehr

Planung und Gestaltung einer Kampagne, Abstraktionsübung Ausgangspunkt: Installation „We are family“ – Patricia Piccinini Beschreibung: Beschreibung des Objekts mit klaren Worten (Stimmung? Details? Intention der Künstlerin?)., Findung eines neuen Titels, Umsetzung des Images in einer Anzeige, Beschreibung der dazugehörigen Kampagne aus drei...

Mehr
„Zum Fressen gern“ – Kampf der Hunde für Integration
Mehr

Konzept einer Imagekampagne, Lobbing für Kampfhunde Umfang: Logo, Claim, Visitenkarte und Printkampagne im Postkartenformat Beschreibung: Die Plakatkampagne als erste marketingstrategische Maßnahme arbeitet durchgängig mit einem konträren Bild-Text-Verhältnis. So zeigt der erste Plakatentwurf beispielsweise einen so genannten Listenhund gemeinsam mit einem Kleinkind auf dem Boden sitzend. Beide scheinen einen gemeinsamen Blickpunkt zu haben, denn beide haben ihren Kopf leicht nach links gedreht. Die Gesichtszüge des...

Mehr